Carl-Orff-Schüler werden Vize-Bezirksmeister im Handball
 
 
Bei den Handball-Bezirksmeisterschaften der Grundschulen in Bad Bramstedt war die Carl-Orff-Schule in diesem Jahr mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft am Start.
Die Mädchen belegten nach 2 Auftaktniederlagen gegen die Schule am Bahnhof aus Bad Bramstedt und die Waldschule aus Groß Grönau den 4. Platz. Eine sehr ansehnliche Leistung gelang im letzten Turnierspiel, als der 2., die Paul-Klee-Schule aus Lübeck, nach einer gelungenen Aufholjagd mit 7:6 bezwungen wurde.
Noch erfolgreicher gestalteten die Jungs das Turnier. Der Beginn des Spiels gegen die Paul-Klee-Schule wurde verschlafen, so dass die Carl-Orff-Schüler mit 5:10 unterlagen. Im 2. und 3. Spiel waren die Jungen hellwach und bezwangen sowohl die Grundschule Wentorf (9:6) als auch die Schule am Bahnhof (7:4) souverän.
Mit vielen positiven Eindrücken ging es zurück nach Bargteheide.
 
 
Wir sind sehr stolz auf unsere Handballer!
 
;

Carl-Orff-Schule