Der Tag der offenen Tür war wieder ein voller Erfolg!

 

 

Viele Familien kamen, um in den einzelnen Klassenräumen verschiedene Eindrücke aus den unterschiedlichen Unterrichtsfächern zu bekommen. Es wurde gerechnet, Musikinstrumente ausprobiert, geschrieben, geforscht, gemalt und gebastelt. Der

 

Computerraum lud zum Zeichnen und Forschen ein, in der Sporthalle wurde in einer Gerätelandschaft die Geschicklichkeit getestet und in einem Klassenraum fand sogar schon die erste Englischstunde statt.

Die Viertklässler der Carl-Orff-Schule gaben Führungen und zeigten Stolz „ihre“ Schule.

In der Mesa konnte sich dann bei Kaffee und Kuchen gestärkt werden. Vielen Dank an die Helfer und Spender dort!!!

Vielen Dank aber auch an alle anderen Helfer und Besucher für diesen tollen Nachmittag!

;

Carl-Orff-Schule