Verkehrssicherheitstag

Wo lauern Gefahren im Verkehr? Wo ist links und rechts? Ist mein Fahrrad verkehrssicher? Wie sicher kann ich schon fahren? Was ist ein Toter Winkel und kann darin wirklich eine ganze Klasse verschwinden?

 

Diesen und vielen weiteren Fragen stellten sich die Kinder der Carl-Orff- Schule am Freitag, den 21.09.2018. Dabei ging es natürlich auch nach draußen. Mit der Unterstützung von Verkehrspolizist Tino Sdunek, einem LKW und einem ausgebildeten LKW-fahrlehrer der Fahrschule Schölermann, dem ADAC und dem pansionierten Verkehrspolizisten Rainer W. waren praktische Übungen für alle Kinder der Carl-Orff-Schule möglich.

 

Mit viel Freunde bekamen die Kinder an diesem Tag noch mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

 

;

Carl-Orff-Schule