18. Stormarner Kinderrechtstage

Auch die Carl-Orff-Schule nimmt an den Stormarner Kindertagen teil. Auszüge aus dem Infoheft zu den 18. Stormarner Kindertagen (vom 17.09. – 28.09.2018):

 

 Die Kinderrechte Plakataktion in Schaufenstern der Bargteheider Kaufleuten

An der Carl-Orff-Schule fand für Kinder der COS im Mai und Juni wöchentlich eine AG zum Thema "Kinderrechte" statt. Die Leitung übernahmen die Schulleiterin Angeliki Claussen und die Schulsozialarbeiterin Petra Wrissenberg. Daraus entstanden Plakate, die während der 18. Stormarner Kindertage - in Kooperation mit dem Ring Bargteheider Kaufleute (RBK) - in den Schaufenstern der Mitglieder des RBK ausgestellt werden. Auf den Plakaten wird aus Kindersicht auf Kinderart über Kinderrechte informiert.

Veranstaltungsort: Schaufenster in der Bargteheider Innenstadt.

 

Kinderrechte-Chaos an der Carl-Orff-Schule

Die 4. Klassen der Carl-Orff-Schule in Bargteheide spielen mit den Mitarbeitern vom ELEFANTO – SPIELMOBIL das Kinderrechte-Chaos-Spiel. Die Kinder erfahren dabei viel über ihre Rechte, müssen Aufgaben erfüllen, Fragen beantworten und sind mit einer Menge Spaß in Bewegung.

Veranstalter: Verein zur Förderung legasthenischer Kinder

Veranstaltungsort: Carl-Orff- Schule, Segeberger Straße 1, Bargteheide

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen sind im Infoheft zu den 18. Stormarner Kindertagen oder hier zu finden.

;

Carl-Orff-Schule